09183 - 3655

Herzlich Willkommen bei Tollekarten - dem Onlineshop von text & graphik!

RSS abonnieren

Weihnachten


Ausgangsseite zum Thema Weihnachten

Frohe Weihnachten


Ein Anfang ist gemacht: Unser Angebot an Weihnachtskarten, Neujahrskarten und Spendenkarten für verschiedene Hilfsorganisationen werden wir in den nächsten Wochen laufend erweitern.

Im Weihnachtskartenshop die richtige Karte finden


Auf Tollekarten können Sie Ihre Weihnachtskarten im Online Shop bestellen und dabei entscheiden, ob Sie die Karten unbedruckt oder mit Druck Ihrer individuellen Grüße odern möchten. Zum Fest der Liebe ist es schon fast Tradition, dass man Hilfsbedürftigen wie Kranken oder Kriegskindern eine Spende zukommen lassen will. Zu diesem Zweck sind vor einigen Jahren sogenannte Spendenkarten auf den Markt gebracht worden, die einen gewissen Spendenanteil im Kaufpreis integriert haben. Diese Art von Weihnachtskarten gibt es in der Zwischenzeit für die viele Hilfsorganisation. Auf Tollekarten bieten wir Spendenkarten für zwölf solcher Hilfsoranisationen an. Der Clou daran ist, dass man sich nach der Bestellung gar nicht um die Weiterleitung an die ausgesuchte Organisation selbst kümmern muss, sondern dass dies der Kartenhersteller erledigt. Dies ist allerdings nicht nur eine mündliche Zusage, sondern wurde Vertraglich festgelegt.

Auf die Art und Weise Gutes zu tun haben nicht nur viele Privatpersonen für sich entdeckt, sondern Firmeninhaber schätzen dies ganz besonders. Sie schlagen mit dem Versand solcher Firmen Weihnachtskarten, in die zum Teil das Logo sehr vorteilhaft eingedruckt werden kann, gleich "zwei Fliegen mit einer Klappe": Einerseite grüßen sie ihre Geschäftskunden und Partnerfirmen, andererseits zeigen sie der Öffentlichkeit ihr Engagement im sozialen Bereich auf. Was gibt es Besseres für das Firmenimage - und Besseres für die Hilfsbedürftigen!


Ein Auszug unserer Weihnachtskarten:

Das Fest der Liebe

Ja, unser gutes, altes Weihnachten - was durchaus positiv gemeint ist - erfreut jedes Jahr auf Neue die Gemüter von Jung und Alt. Das Fest der Liebe und der Familie schlechthin ist einfach ein Evergreen, und das ist gut so. Auch wenn Mancher vielleicht aus der Kirche ausgetreten ist, vom Weihnachtsfieber werden trotzdem die Meisten erfasst.

Wenn dann erst einmal die Vorweihnachtszeit in den Adventswochen in vollem Gange ist, in den Geschäften die volle Pracht der Weihnachtsdekoration uns Verbraucher zum Kaufen animieren soll, ist auch die Zeit gekommen, Weihnachtsgrüße an seine Lieben zu schreiben. Obwohl dies in den Zeiten von iPhone, iPad, eMail, Internet und Co. elektronisch möglich ist, erinnert man sich dennoch gerne an die Weihnachtskarte aus Karton. Motive und Stilrichtungen gibt es ja genug, und das muss auch so sein, denn bekanntermaßen sind die Geschmäcker unterschiedlich.