09183 - 3655

Herzlich Willkommen bei Tollekarten - dem Onlineshop von text & graphik!

Ausgewählte Firmen Weihnachtskarten

Artikel 1 bis 30 von 84 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 bis 30 von 84 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Weihnachnachtskarten mit Firmeneindruck individualisieren

Mit Weihnachten und dem wenige Tage später stattfindenden Neujahr neigt sich auch das aktuelle Geschäftsjahr zu Ende. Es wird also Zeit, mit geschäftlichen Weihnachtsgrüßen die Beziehung zu den Partnern zu pflegen und zu festigen. Meist lässt man auch die vergangenen zwölf Monate Revue passieren, um eine Art Bilanz zu ziehen. Gute und weniger gute Ereignisse dieses Jahres gilt es zu sortieren und ggf für das neue Jahr neue Ziele zu definieren. Mit einem geschickt gewähltem Text zu den Grüßen und Wünschen zum Jahreswechsel können geschäftlich bereits diese Ziele andeutungsweise vorgestellt werden.

Wo haben wir unsere Ziele erreicht, wo müssen wir besser werden? Wo lief die Produktion auch unter Druck reibungslos, wo gab es Probleme? Wie klappte die Zusammenarbeit in den Abteilungen? Wäre es zweckmäßig, mit anderen Externen zusammenzuarbeiten? Meist sind es solche Fragen, für die Firmen und Unternehmen Antworten benötigen. Schließlich wollen Sie nach der Weihnachtzeit und dem Jahreswechsel im Business fortzufahren und mit neuen Ideen durchzustarten.

Für jedes Unternehmen sind positive Geschäftskontakte von essientieller Bedeutung. Da ist es nur logisch, die Weihnachtspost ganz konkret als geschäftsförderndes Mittel zu nützen, um mit Kunden und Businesspartnern in engem Kontakt zu bleiben. Weil geschäftliche Weihnachtskarten genau diesen besonderen Zweck erfüllen, ist es in jeder Firma ein seit Jahren bewährtes und wichtiges Ritual, die Geschäftskontakte mit wohlformulierten Festtagswünschen zu pflegen.

Frühzeitig in der Vorweihnachtszeit beginnen deshalb die Firmen, Weihnachtskarten auszuwählen und rechtzeitig zu verschicken. Für das eine oder andere Unternehmen beginnt nun die etwas ruhigere Zeit, die Geschäftigkeit nach den Urlaubmonaten lässt nach. Man hat nun Zeit und Muse, sich als Firma mit der sorgsam vorbereiteten Weihnachtspost bei Kunden und zahlreichen Geschäftspartner zum Jahresausklang zu verabschieden. Gleichzeitig bedankt man sich für die erfolgreiche und angenehme Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr.

Welches äußere Erscheinungsbild müssen also Weihnachtsgrüße für Unternehmen und Firmen mitbringen, um in die Auswahl zu kommen? Bei international tätigen Unternehmen legt die Chefetage vermutlich Wert darauf, dass der Grußtext auf der Vorderseiten der Karten neben Deutsch auch mehrsprachig aufgedruckt worden ist. Diese internationalen Weihnachtskarten werden Ihnen beim Durchklicken der Seiten unseres Shops immer wieder auffallen.

Originelle Karten für Geschäftskunden dürfen oder sollen mit Ihrem Firmenimage harmonieren. Möchte sich ein Unternehmen als jung und dynamisch, innovativ und fortschrittlich darstellen, darf sich dies gerne auch in der Weihnachtskarte wiederspiegeln. So kann hier beispielsweise ein angedeuteter oder symbolischer Weihnachtsbaum oder überhaupt nichts Weihnachtliches als vorderseitige Motive auf der Weihnachtskarte abgebildet sein.
Soll das Image so dargestellt werden, dass man als "gute" Firma in der Öffentlichkeit und beim Partnerunternehmen gesehen wird? Vielleicht sollte dann in diesem Jahr eine Karte das Rennen machen, die Schwache und Hilfsbedürftige unterstützt und bereits inklusive einer Spende angeboten werden. Solche Weihnachtekarten werden unter dem Namen Spendenkarten geführt und stehen für zwölf Hifsorganisationen zur Verfügung. Ihr individueller Firmeneindruck kann auch bei diesen karitativen Karten vorgenommen werden.

Ideen für die Gestaltung

Natürlich ist es auch möglich, dass der Chef oder Geschäftsführer der Firma keine besonderen Vorgaben macht. Er überlässt es dem guten Geschmack seiner Sekretärin, die schönsten Weihnachtskarten zeitig vor Weihnachten auszuwählen. Hier kann dann ein besonders gelungener Schriftzug, ein außergewöhnliches Motiv oder eine zündende Idee den Ausschlag geben. Manchmal sind aber einfach nur günstige Weihnachtskarten, die für Firmen aus Kostengründen in Frage kommen. Man verwechsle hier aber bitte nicht günstig mit billiger Qualität! Sparen ja, aber eine gewisse Klasse und Wertigkeit sollte schon sein. Internationale Weihnachtskarten für Unternehmen haben die Grüße und Wünsche bereits mehrsprachig vorderseitig aufgedruckt. Hier ist es zweckmäßig, auch Ihre persönliche Grußformel in mehreren Sprachen eindrucken zu lassen. Bei der Gestaltung des Innenlebens muss dies natürlich berücksichtigt werden.

Da Weihnachten manchmal ganz überraschend vor der Tür steht und keine Zeit mehr bleibt, Weihnachtsgrüße zu verschicken, kann unser Tipp durchaus hilfreich sein: Weichen Sie in diesem Jahr einfach auf schöne Neujahrskarten mit entsprechender Grußformel aus. Es gibt nämlich eine ganze Reihe moderner Neujahrskarten, die Sie problemlos auch noch in den ersten Tagen des neuen Jahres an Ihre Partnerfirmen versenden können. So merkt keiner, dass Sie in diesem Jahr zu spät dran waren.